Zahnbehandlung

Tierärztliche Praxis Dagmar C. Meyer

 

ZAHNBEHANDLUNG

FRÜHER HAT´S DAS NICHT GEGEBEN......

 

Diesen und ähnliche Kommentare hört man gelegentlich.

 

Tatsächlich hat die Zahnbehandlung eine lange, aber in den 60er, 70er und 80er Jahren unseres Jahrhunderts vergessene Tradition:

 

Bereits im ausgehenden 19. Jahrhundert war die Zahnbehandlung bei Pferden weitaus üblicher als im 20. Jahrhundert.

 

Doch in den 30er und 40er Jahren gab es bereits umfangreiche Studien zu Zahnerkrankungen ( 30.000 Pferde) durch Dr. Becker (Hannover).

 

Er entwickelte schon damals elektrische Werkzeuge zur Zahnbehandlung und verfügte über eine fahrbare Zahnstation.

 

Dann kam der 2. Weltkrieg, danach wurde das Pferd in der Landwirtschaft von Maschinen verdrängt und gewann erst in den 60er Jahren langsam wieder an Präsenz im Freizeit- bzw „Luxus“-bereich.

 

Bitte wählen Sie in der Menüleiste oben für weitere Informationen zur Zahnbehandlung.

Foto: Dagmar Meyer